qemu, kvm, xen & libvirtHauptseite | Über | Hilfe | FAQ | Spezialseiten | Anmelden

Druckversion | Impressum | Datenschutz

Gast-Systeme x86-Architektur

(Link zu dieser Seite als [[QEMU-KVM-Buch/ Gast-Systeme/ x86-Architektur]])

<<<|###| >>> | English


Das CD-Image von netboot.me.
Das CD-Image von netboot.me.

[bearbeiten] x86-Architektur

Bei einigen Gast-Systemen treten bei der Installation Probleme auf, wenn KQEMU oder KVM aktiv ist. Diese Probleme werden vermieden, wenn man bei der Installation die Option -no-kqemu (ältere QEMU-Versionen) beziehungsweise -no-kvm anwendet. Nach der Installation können KQEMU (-kernel-kqemu) oder KVM meist wieder aktiviert werden. Nicht alle x86-Gast-Systeme, die unter QEMU betrieben werden können, booten auch unter KVM.

Zahlreiche x86-Betriebssysteme können mit dem Service www.netboot.me installiert werden. Dazu ist das CD-Image herunterzuladen und als Boot-Medium einzubinden. Im Boot-Menü wählt man das gewünschte Betriebssystem aus.

Host ~$ wget http://static.netboot.me/gpxe/netbootme.iso
Host ~$ qemu-system-x86_64 -hda Platte.img -cdrom netbootme.iso
DOS-, Windows und Verwandte
BSD-Unix-Systeme
Linux
Unix-ähnliche Betriebssysteme
OpenVMS-ähnliche Betriebssysteme
Exoten
Hypervisor


<<<|###| >>>

Von „http://qemu-buch.de/de/index.php?title=QEMU-KVM-Buch/_Gast-Systeme/_x86-Architektur

Diese Seite wurde bisher 25.090 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt am 23. November 2011 um 18:42 Uhr geändert. Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2.


Finden

Blättern

News

Deutsch
Weitersagen
Tipps für Autoren
Autoren
Impressum


English
Recommendation
The Authors
Contact



Letzte Änderungen


Ändern
Seite bearbeiten
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diskussion
Kommentar hinzufügen
Druckversion
Seitendaten
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Kontakt
Mehr …