qemu, kvm, xen & libvirtHauptseite | Über | Hilfe | FAQ | Spezialseiten | Anmelden

Druckversion | Impressum | Datenschutz

SPARC-Architektur, Debian, Linux, download iso installation, sparcstation, server

(Link zu dieser Seite als [[QEMU-KVM-Buch/ Gast-Systeme/ SPARC-Architektur]])

<<<|###| >>> | English


HelenOS unter QEMU.
HelenOS unter QEMU.

[bearbeiten] SPARC-Architektur

Die Emulation der SPARC-Architektur ermöglichen die Befehle qemu-system-sparc und qemu-system-sparc64. Damit lassen sich virtuelle Maschinen anlegen, die als Basis einen der verfügbaren Prozessoren aus der SPARC-Familie enthalten.

[bearbeiten] Debian GNU/Linux 4.0 Etch

Download: http://www.debian.org/CD/netinst/
Empfehlung: SPARC-Architektur, 128 MByte RAM, Festplatte: ab 2 GByte.

Debian GNU/Linux ist eine freie Linux-Distribution, die ausschließlich aus freier Software zusammengestellt ist. Debian ist ein zuverlässiges Server-Betriebssystem und dient als stabiler Unterbau für viele andere Linux-Distributionen, beispielsweise Ubuntu. Debian ist für elf Prozessor-Architekturen erhältlich. Als Beispiel dient hier die SPARC-Plattform (32-Bit). Eine virtuelle Festplatte von 2 GByte Größe ist ausreichend.

Host ~$ qemu-img create -f qcow2 DebianSPARC.img 2G

Von der Download-URL lädt man das CD-Image für sparc unter dem Punkt Visitenkarten-Images herunter. Anschließend startet man qemu-system-sparc.

Host ~$ qemu-system-sparc -hda DebianSPARC.img \
        -cdrom debian-40r3-sparc-businesscard.iso -boot d 

Die Installation verläuft ähnlich wie bei dem Ubuntu-Server. Nach der Installation werden diese Optionen verwendet.

Host ~$ qemu-system-sparc -hda DebianSPARC.img

Nach der Installation und Konfiguration ist zu empfehlen, die virtuelle Maschine herunterzufahren und ein oder mehrere Overlay-Dateien anzulegen, um das Basis-Image vor Änderungen zu schützen.

Host ~$ qemu-img create -b DebianSPARC.img \
         -f qcow2 DebianSPARC-01.ovl

Gestartet wird von der Overlay-Datei mit folgenden Optionen:

Host ~$ qemu-system-sparc -hda DebianSPARC-01.ovl

[bearbeiten] HelenOS (64 Bit)

Website: http://www.helenos.org/

HelenOS ist ein modernes, auf einen Mikro-Kernel basierendes Betriebssystem, dass auf vielen Prozessor-Architekturen läuft. HelenOS ist OpenSource und wird unter einer BSD-Lizenz veröffentlicht. Der User's Guide (http://trac.helenos.org/wiki/UsersGuide) informiert über die Bedienung. Live-CDs für unterschiedliche Prozessorarchitekturen stehen zum Download bereit. Das Booten des Kernels ist möglich.

Host ~$ wget \
http://www.helenos.org/releases/HelenOS-0.4.3-sparc64-ultra.iso
Host ~$ qemu-system-sparc64 -serial stdio   \
-cdrom HelenOS-0.4.3-sparc64-ultra.iso -boot d 


<<<|###| >>>

Von „http://qemu-buch.de/de/index.php?title=QEMU-KVM-Buch/_Gast-Systeme/_SPARC-Architektur

Diese Seite wurde bisher 19.358 mal abgerufen. Diese Seite wurde zuletzt am 11. September 2011 um 10:09 Uhr geändert. Inhalt ist verfügbar unter der GNU Free Documentation License 1.2.


Finden

Blättern

News

Deutsch
Weitersagen
Tipps für Autoren
Autoren
Impressum


English
Recommendation
The Authors
Contact



Letzte Änderungen


Ändern
Seite bearbeiten
Bearbeitungshilfe
Seitenoptionen
Diskussion
Kommentar hinzufügen
Druckversion
Seitendaten
Versionen
Links auf diese Seite
Änderungen an verlinkten Seiten
Meine Seiten
Anmelden
Spezialseiten
Neue Seiten
Dateiliste
Statistik
Kontakt
Mehr …